Montag, 13. Februar 2012

Eiszeit

Und immer noch ist es soooooo kalt draussen. Wo wohl der Frühling bleibt? Ja ich gebs zu, mir ist es zu kalt und ich habe die Nase voll vom Winter. Ich freue mich auf die Zeit wo man nicht mehr gefühlte 2 Stunden braucht um gefühlte 2000 Kleidungsstücke anzuziehen. Auch bin freue ich mich darauf, wenn man sich nicht mehr fürchten muss, dass einem in der Nacht ein Arm abfriert wenn man irgendwie im Schlaf vergisst ihn unter der Decke zu behalten. Nein echt ich übertreibe nicht, bei uns ist es in der Nacht aktuell so ca. 14 Grad im Schlafzimmer, brrr das ist echt frisch!

So jetzt mal schauen was ich euch heute zeigen könnte, da ich nämlich mein Kleines Fröilein vorhin bei der Tagesmutter abgeliefert habe und mein Termin den ich habe, verschoben wurde um zwei Stunden habe ich nun noch schnell Zeit.

Ach ja da ich von den fiesen Temperaturen geschrieben habe, zeige ich euch doch meinen geliebten Loop


Ich finde den echt super und würde ihn nicht mehr hergeben! Genäht habe ich ihn nach dieser Anleitung.

Auch meine Kleine hat einen Loop, allerdings bin ich mit dem nicht ganz zufrieden, weil ich nämlich am Rand abgesteppt habe und das macht ihn so "gstabig". Hier seht ihr ihn in Kombination mit dem passenden Shirt.



Dann zeig ich euch noch Taschen aus Filz.

Das erste Modell habe ich meiner Schwiegermutter zum Geburtstag genäht, ich habe Bastelfilz genommen, was nicht wirklich ideal ist, da dieser nicht waschbar ist und auch mit der Zeit so fusselig wird konnte aber keinen Kunstfilz finden.
Hier die Tasche:


Meine Schwiegermutter freute sich darüber und fragte mich dann, ob ich noch einmal zwei nähen könnte damit sie eine ihrer Schwester und eine einer Kollegin schenken könnte. Ich bestellte also übers Internet Kunstfilz, dieser war allerdings 4mm dick und das machte das nähen ziemlich mühsam. Das Endergebnis war dann aber trotzdem nicht schlecht, seht selbst:




Aber ich werde mich hüten, so schnell wieder mit so dickem Filz was zu nähen!
Die Anleitung hatte ich aus einem Nähbuch.

Was ich ja noch gar nicht erzählt habe ist, dass ich nun auch zu den Smartphone Besitzern gehöre, jaja ich bin stolze Besitzerin eines HTC Sensation. Wie ihr da vielleicht herauslesen könnt, bin ich darüber noch ein wenig geteilter Meinung. Fühl mich irgendwie leicht legasthenisch was mein Telefon anbelangt und merke das ich nicht mehr 15 bin (Worüber ich ja eigentlich froh bin!!).
Ich frage mich nun einfach auch wieso man den diesen Dingern immer noch Telefon sagt, den diesen Hauptzweck habe sie doch irgendwie verloren oder? Ich fürchte mich ja ständig wenn ich telefoniere, das ich dieses riesen Brett nicht mehr halten kann und des mir aus der Hand fällt und es gibt ja noch Grössere!!
Jetzt kann ich auf jeden Fall von überallher und zu allem meinen Senf dazugeben bei Facebook, hier, bei Twitter wobei da bin ich ja noch nicht. Und dazu bin ich ja auch noch voll IN, was interessieren mich da die total überbelasteten Muskeln in meiner Hand ;)

So ich wünsche einen schönen kalten Tag!
Stefanie

Kommentare:

  1. Welcome in der Bloggerwelt! Hihi, bin deine erste Leserin!
    Lg Lucy

    AntwortenLöschen
  2. Jöö, deine Kleine ist ja herzig! Und ich inde den Loop toll und den Stoff sowieso. :)

    AntwortenLöschen
  3. @lucy: Ja finde ich supertoll!
    @ani (ist doch richtig oder?): Danke :-) ja ich finde den Stoff auch Klasse, habe noch einmal nachgekauft und werde daraus dann wohl noch irgendeine Tunika oder vielleicht eine Clementine nähen ;)

    AntwortenLöschen